HoneyPi, die intelligente Stockwaage:

Für den Imker ist eine intelligente Stockwaage eine Erleichterung seiner Arbeit, denn ein solches Messsystem liefert vielerlei hilfreiche Ergebnisse. So kann der tägliche Flugbetrieb anhand der Gewichtsänderungen gemessen werden. Ebenfalls wird damit ersichtlich, zu welchen Uhrzeiten die Bienen die meisten Pollen und Honig suchen. Der Honigertrag kann anhand der Gewichtsdifferenz zum Vortag gemessen werden. Außerdem sagt die Brutraumtemperatur im Winter aus, wann von der Königin noch gebrütet wird. Bei einer plötzlichen Gewichtsabnahme kann ein möglicher Diebstahl des Bienenvolkes erkannt werden. Überdies kann ein Frühwarnsystem Auskunft darüber geben, ob eine große Anzahl an Bienen, z. B. ein ausziehender Bienenschwarm, den Bienenstock verlassen haben.

Das Embedded-Device soll über die angeschlossenen Sensoren verschiedene Messdaten sammeln und über das MQTT-Protokoll an einen zentralen Webserver übertragen. Von dort aus können die Messergebnisse über eine REST-Schnittstelle abgerufen und in einer Smartphone-Applikation grafisch aufbereitet für den Imker dargestellt werden.

Erfahre mehr…

HoneyPi (3) Projektidee

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Zur Werkzeugleiste springen