Falls Debootstrap mit einem Fehler 32 und einer Meldung abbricht, dass das Boot-Dateisystem nicht gemountet werden kann, führt folgenden Befehl zur Behebung aus:

$ sudo apt-get install dosfstools

Dadurch wird das Paket dosfstools mit dem Hilfsprogramm mkfs.vfat installiert, das zum Erstellen der Bootpartition benötigt wird. Leider war in dem Installationsskript, das die Pakete für debootstrap installieren sollte, ein Buchstabendreher drin. 🙂

Abbruch in Debootstrap mit Fehler 32

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Zur Werkzeugleiste springen